Ich heiße Nadine Becker, verheiratet und bin mit 37 Jahre, Mutter von 2 wunderbaren Söhnen(6 Jahre und  3 Jahre) Hauptberuflich habe ich schon immer in sozialen Bereichen gearbeitet.
Mein Mann erfüllte mir Weihnachten 2011 einen lang ersehnten Mädchentraum von einer Spiegelreflexkamera. Nachdem diese irgendwie dann doch im Regal verstaubte und ich sie nicht bedienen konnte, machte ich 2015 mein erstes Choaching, danach erfolgten einige weitere Kurse zu den verschiedensten Themen in der Fotografie.
Darunter bei bekannten Fotografen wie Jessi von Bildgeschichten (www.bildgeschichten.net) Ralph Derksen Fotografie ( www.pic-factory.de), Uli Berger (ub-photography.de) und Ralf Tophoven (rt-lichtbild.de)
Seitdem der obligatorische Knoten geplatzt ist versuche ich jede freie Minute mein Wissen und meine Portfolio zu erweitern.
Seit dem 1.1.2017 bin ich stolz ein Kleingewerbe in der Fotografie zu haben und kann Zauberbildchen Fotografie fest in meinen Alltag integrieren!
Derzeit besitze ich eine Sony a58 und verschiedenste Objektive, Blitze und weiteres Equipment. 2017 konnte ich mir ein Homestudio ermöglichen, daß es mir auch bei schlechtem Wetter möglich macht Indooraufnahmen zu machen. 
Die Peoplefotografie ist und bleibt meine Leidenschaft, von Anfang an faszinieren mich Portraitaufnahmen von Menschen.
Aber meine Portfolio dekt mitlerweile fast alle Bereiche der Fotografie ab.
 Bei der Bildbearbeitung arbeite ich mit Photoshop und achte  auf eine natürliche Retusche um authentische Ergebnisse zu erzielen.
Wenn ihr mit mir ein paar schöne Bilder zaubern wollt, schreibt mir einfach eine Nachricht, wir finden sicher eine Möglichkeit.
Ich freue mich auf jede Begegnung.
Nadine